Erste Riester-Renten – die Ergebnisse sind schlimmer als befürchtet [de]

Mehr oder weniger überraschend titelt die Wirtschaftswoche heute: „@wiwo: Seit 12 Jahren gibt es #Riester, erste Verträge werden ausgezahlt – die Ergebnisse sind schlimmer als befürchtet http://t.co/jBfe26ZDHp“

Wenn man wie ich seit Jahren im Asset Management arbeitet, dann ist es nicht verwunderlich dass bei dem Riesterkonzept nur mäßige Ergebnisse herauskommen. In der Vermögensverwaltung liegen die Effizienzen in den Skaleneffekten großer Vermögen. Dies wirkt sich sowohl beim Pricing / Verwaltungs- und Abschlussgebühren aus, wie in den Nachteilen der Diversifizierungsmöglichkeiten kleiner Volumen. Weniger liquide oder Alternative Investments (Immobilien, Hedgefonds und Private Equity) bleiben außen vor.
Asiatische oder auch skandinavische Staatsfonds und amerikanische Universitäten machen das recht erfolgreich. Große Vermögen lassen sich breit diversifizieren und die Verwaltungsgebühren signifikant nach unten verhandeln. Kleinstteilige Riesterverträge können diese Vorteile nicht realisieren und fallen so voll dem Niedrigzinsumfeld zum Opfer.

Also weg mit individuellen Riester- und Rürupkonten und die Sparkomponente in einen deutschen Staatsfonds als Ergänzung zur umlagefinanzierten Rente.
Die Verwaltung des Staatsfonds kann dann wieder Asset Managern übertragen werden, denen ihre Riesterverträge wegbrechen. Mittelfristig aber ist die Veranstaltung and den jeweils besten Fondsmanagern zu übertragen.
Das „stupid German money“ würde durch so eine Bündelung and den globalen Finanzmärkten aber vielleicht etwas smarter und die Renten entsprechend höher…

Where is my twitter trading widget? [en]

When reading my twitter timeline this morning I was wondering why I can not buy stocks directly out of my twitter app?
If twitter is a place where news and roumors are shared rapidly, then why isn’t there a ‚buy/sell stock‘ button next to ‚retweet‘? Online newspapers usually put at least a link next to each exchange traded company to get more company details.
While I can put my twitter timeline to any website by creating a twitter api snippet, I wonder why I can not add widgets to my twitter account (just like in wordpress, drupal etc.) which allows me to add additional functionality to my twitter experience. A bloomberg, reuters, social-trading or any online broker app which shows me if this stock is on my watchlist or part of my portfolio and whether or not the tweet has impacted the share price recently?
If twitter does not want to have third party stuff on their platform I wonder if Hootsuite or a comparable app could easily do that?
Maby this exists already and I just missed it… (Let me know where I can find it)
So pimp up my twitter!

Welcome to i-vest.de, a blog about digitalization in the asset management and banking industry

I-vest.de is a blog about digitalization in the banking and asset management industry. While other industries already discuss how to adapt their value chains to a 4.0 model, banks and asset manager have been – especially due to the global financial crisis – mainly busy with themaelves. After the invention of online banking and the establishment of online brokers at the begining of this milenium there has not been a lot news.
Recently the so called fintechs start to mix up the market. This blog wants to discus about these changes.

Willkommen bei i-vest.de, dem Blog zu Digitalisierung bei Vermögensverwaltern und Banken

I-vest.de ist ein Blog zum Thema Digitalisierung im Umfeld von Banken und Vermögensverwaltern.
Während Branchen wie der Maschinenbau über die zweite oder dritte Digitalisierungswelle unter dem Schlagwort 4.0 wetteifern waren Banken und Vermögensverwalter in den letzten Jahren – nicht zuletzt wegen der globalen Finanzkrise – vor allem mit sich selbst beschäftigt. Seit der Einführung von online-banking und der Etablierung von online-Brokern hat sich nicht mehr viel seit der Jahrtausendwende getan.
Doch nun regt sich wieder etwas und mit den sogenannten Fintechs kommt Bewegung in den Markt. Mit diesen Veränderungen will sich dieser Blog beschäftigen.